1. Suche
  2. von A-Z

Sperrflüssigkeit

Die zum Betreiben einer doppeltwirkenden Gleitringdichtung (siehe Wellendichtung) benötigte Sperrflüssigkeit (siehe Sperrdruckanlage) ist häufig ein Hydrauliköl oder Wasser. 

Anforderungen 

  • Verträglichkeit mit dem abzudichtenden Medium 
  • gute Schmiereigenschaften 
  • hohe spezifische Wärmekapazität 
  • Umweltfreundlichkeit 

Zur Abführung der Reibungswärme muss die Sperrflüssigkeit zirkulieren.