1. Suche
  2. von A-Z

Rückschlagventil

Das Rückschlagventil ist eine Armatur und verhindert z. B. nach dem Abschalten der Pumpe ein Leerlaufen der Saugleitung, weshalb ein Befüllen der Pumpe vor einem erneuten Start nicht nötig ist. 

Federbelastete Rückschlagventile können praktisch in jeder Einbaulage verwendet werden. Gegenüber der Rückschlagklappe haben sie größere Druckhöhenverluste, da die Strömung stärker umgelenkt wird. Rückschlagventile werden bei kleineren Nennweiten bevorzugt. 

Eine Sonderausführung des Rückschlagventils ist das Freilauf-Rückschlagventil. siehe Abb. 5 Armaturen

Rückschlagventil