1. Suche
  2. von A-Z

Relativgeschwindigkeit

Der Begriff der Relativgeschwindigkeit (w) wird im Strömungsmaschinenbau verwendet und ist die Geschwindigkeit, die ein Flüssigkeitsteilchen gegenüber dem rotierenden Laufrad aufweist. Sie bildet zusammen mit der Absolutgeschwindigkeit (v) und der Umfangsgeschwindigkeit (u) das Geschwindigkeitsdreieck.

Relativgeschwindigkeit