1. Suche
  2. von A-Z

MID

Die Bezeichnung MID ist die Abkürzung für die "Magnetisch-Induktive Durchflussmessung" und wird auch als Induktive Durchflussmessung (IDM) bezeichnet. Sie steht für ein Messprinzip eines Sensors, bei dem aus einem Durchfluss ein elektrisch nutzbares Signal erzeugt wird. Dazu werden die Ladungsträger in einer Flüssigkeit durch ein Magnetfeld abgelenkt, wodurch sie eine elektrische Spannung erzeugen.