1. Suche
  2. von A-Z

Laminare Strömung

Eine makroskopisch, in parallelen Schichten verlaufende Strömung wird als laminare Strömung bezeichnet. Zwischen den einzelnen Schichten erfolgt molekular ein regelloser Impulsaustausch, der Ursache für die innere Reibung ist (siehe auch Strömungslehre).

Laminare Strömung