1. Suche
  2. von A-Z

Kanalwirbel

Kanalwirbel sind Zirkulationen, die aus der Überlagerung von Durchfluss- und Zirkulationsströmung entstehen. Sie kommen sowohl bei Axial- als auch bei Radialrädern vor. 

Bei den Radialrädern verstärken sich die Kanalwirbel durch Flieh- und CORIOLIS-Kräfte. Dies hat Druckunterschiede an den Schaufelseiten zur Folge (siehe auch Strömungslehre).