1. Suche
  2. von A-Z

Geschwindigkeitshöhe

Die Geschwindigkeitshöhe ist derjenige Anteil der Förderhöhe, der die kinetische Energie enthält. Sie ist nach EN 12723 die auf die Gewichtskraft bezogene Geschwindigkeitsenergie der Förderflüssigkeit. In der BERNOULLI-Gleichung (siehe Strömungslehre) wird die Geschwindigkeitshöhe neben der Druckhöhe und der geodätischen Höhe folgendermaßen bestimmt:

  Geschwindigkeitshöhe_Formel_1

Siehe Abb. 1 und 2  Geschwindigkeitshöhe

Geschwindigkeitshöhe