1. Suche
  2. von A-Z

Elektischer Filter

Als elektrische Filter werden in der Elektrotechnik Schaltungen bezeichnet, welche bestimmte Frequenzen bzw. Frequenzbereiche unverändert durchlassen, andere dagegen dämpfen. Dies erfolgt abhängig von der Frequenz in der Amplitude und Phase, sodass unerwünschte Signalanteile abgeschwächt oder sogar ganz unterdrückt werden können.

Die Filter können sowohl an einer Störquelle (Störungenerzeugendes Betriebsmittel) als auch an einer Störsenke (beeinflusstes Betriebsmittel) zur Erhöhung der Beständigkeit gegenüber leitungsgeführten Störgrößen eingesetzt werden.

Elektischer Filter