1. Suche
  2. von A-Z

Dehnungsmessung

Die Dehnungsmessung dient in der Kreiselpumpentechnik vorrangig zur Feststellung der Festigkeit von Pumpengehäusen und Laufrädern sowie zu Messungen von Axialschüben, Drehmomenten (siehe Leistungsmessung) und der Torsionsbeanspruchung von Pumpenwellen. Dazu werden auf das zu untersuchende Bauteil Dehnmessstreifen (DMS) aufgebracht (geklebt, geschweißt).

Dehnungsmessung