1. Suche
  2. von A-Z

Hahn

Der Hahn ist eine Armatur, dessen Abschlusskörper sich quer zur Strömung um eine Achse dreht und in ...

Mehr erfahren

Halbaxial

Halbaxial bezeichnet eine Richtung zwischen axial (entlang der Achse) und radial (senkrecht zur Achse).

Mehr erfahren

Halbaxialrad

Das Halbaxialrad wird auch als Schrauben- oder Diagonalrad bezeichnet und ist ein Laufrad, welches ...

Mehr erfahren

Haltedruckhöhe

Die Haltedruckhöhe hat physikalisch gesehen dieselbe Bedeutung wie der NPSH-Wert. Haltedruckhöhe und ...

Mehr erfahren

Handpumpe

Die Handpumpe ist eine Verdrängerpumpe und kann aufgrund der kleinen Bauweise in der Hand gehalten ...

Mehr erfahren

HART

Die Bezeichnung HART ist die engl. Abkürzung für "highway addressable remote transducer" und steht ...

Mehr erfahren

Hauptgleichung

Die Hauptgleichung beschreibt den Energieumsatz in einer Strömungsmaschine (siehe auch Strömungslehre).

Mehr erfahren

Hauswasserversorgungsanlage

Eine Hauswasserversorgungsanlage dient der Versorgung einzelner Wohnhäuser oder Gehöfte mit Wasser, ...

Mehr erfahren

Hauswasserwerk

Ein Hauswasserwerk dient der automatischen Wasserversorgung in kompakter Form. Dazu gehören die ...

Mehr erfahren

Heberleitung

Flüssigkeiten können sicher aus Lagerbehältern von oben über eine Heberleitung entnommen werden. Des ...

Mehr erfahren

Heißleiter

Der Heißleiter wird auch als NTC-Widerstand bezeichnet.

Mehr erfahren

Heißwasserpumpe

Die Heißwasserpumpe ist eine Kreiselpumpe zur Förderung von Wasser mit Temperaturen über 100 °C für ...

Mehr erfahren

Heizungsumwälzpumpe

Heizungsumwälzpumpe: „Nassläufer“ mit Spaltrohrmotor

Die Heizungsumwälzpumpe ist eine Kreiselpumpe, die das erwärmte Fördermedium in ...

Mehr erfahren

Herausziehbare Pumpe

Unter der herausziehbaren Pumpe ist im Allgemeinen der leichte Ein- und Ausbau des Laufzeugs einer ...

Mehr erfahren

Herstellererklärung

Eine Herstellererklärung im Sinne der Maschinenrichtlinie 98/37/EG vom Juni 1998 wird durch den ...

Mehr erfahren

Hinterfeilen

Hinterfeilen bezeichnet die nachträgliche Bearbeitung von Laufradschaufeln bei Kreiselpumpen ...

Mehr erfahren

HMI

Die Bezeichnung HMI ist die engl. Abkürzung für "human machine interface" und wird auch als "Man ...

Mehr erfahren

Hochdruckpumpe

Die Hochdruckpumpe ist eine Kreiselpumpe mit einer Förderhöhe zwischen 200 und 1.200 m, die bspw. als ...

Mehr erfahren

Höchstdruckpumpe

Die Höchstdruckpumpe ist eine Kreiselpumpe mit einer Förderhöhe über 1.200 m, die bspw. als ...

Mehr erfahren

Höhenlage

Als Höhenlage (z) wird die geodätische Höhe eines betrachteten Punktes einer Kreiselpumpe oder ...

Mehr erfahren

Holzstoff

Der Holzstoff ist fein zerfasertes Holz. Er wird als wichtiger Rohstoff für die Papierherstellung ...

Mehr erfahren

Horizontalpumpe

Die Horizontalpumpe ist eine Kreiselpumpe mit horizontaler Wellenachse.

Mehr erfahren

Hutschiene

Die Hutschiene gehört zur Gruppe der Tragschienen und ist eine genormte Profilschiene aus Metall. Sie ...

Mehr erfahren

Hybridkühlung

Die Hybridkühlung ist eine Art der Kühlung, welche die Vorteile der Trocken- und Nasskühlung bei ...

Mehr erfahren

Hydraulischer Widder

Der hydraulische Widder kann auch als Stoßheber oder Staudruck-Wasserheber bezeichnet werden.

Mehr erfahren

Hydraulischer Wirkungsgrad

Der hydraulische Wirkungsgrad (ηh) wird in der Fachliteratur der Kreiselpumpentechnik auch als ...

Mehr erfahren

Hydraulische Unwucht

Bei einer hydraulischen Unwucht treten beim Betrieb der Pumpe die gleichen Effekte auf wie bei der ...

Mehr erfahren

Hydrodynamische Kupplung

Eine hydrodynamische Kupplung ist eine Strömungskupplung und dient zum Übertragen von Drehmomenten.

Mehr erfahren

Hydrodynamisches Getriebe

Ein hydrodynamisches Getriebe ist ein Strömungsgetriebe, das eine Flüssigkeit im Inneren in Bewegung ...

Mehr erfahren

Hydrophoranlage

Die Hydrophoranlage wird auch als Hauswasserversorgungsanlage bezeichnet.

Mehr erfahren