Inhalt

Claim
Menu

Pumpentechnologie für die Smart Factory – smarte Produkte von KSB

Mit den smarten Pumpen von KSB profitieren Sie bereits heute von der Produktion 4.0. Sie passen den Betrieb dezentral, automatisch und autonom an und stellen über Netzwerkschnittstellen Funktionen und Informationen bereit. Dadurch steigern smarte Pumpen Effizienz, Sicherheit im Betrieb sowie Flexibilität und verkürzen die Time-to-Market – willkommen in der Produktion 4.0. Durch die Bereitstellung von wertigen Informationen werden smarte Pumpen außerdem zu Knotenpunkten in den Netzwerken der Smart Factory. 

Smarte Pumpen sind ein Teil der Produktion 4.0

Die drei wesentlichen Eigenschaften smarter Produkte

Die Produktion 4.0 basiert auf der digitalen Verfügbarkeit von Informationen, Funktionen und Services. Smarte Produkte von KSB leisten hierzu einen Beitrag in drei Aspekten:

Vernetzbarkeit

KSB-Produkte sind auf unterschiedliche Weise vernetzbar: statisch und passiv durch einen QR-Code auf der Pumpe, der von mobilen Endgeräten gelesen wird, oder dynamisch und aktiv, durch die Bereitstellung von Prozessdaten in Echtzeit über Netzwerkverbindungen.

Transparenz

Die smarten Produkte sind eindeutig digital identifizierbar und können z. B. über ihre Seriennummer erfasst werden. Umfassende, relevante Informationen über das Produkt stehen abhängig von der Art der Vernetzung und dem Grad der Digitalisierung zur Verfügung. 

Funktionen & Dienste

Durch dezentrale Intelligenz tragen smarte Produkte eigenständig dazu bei, den Betrieb zu optimieren. Dazu führen sie autonome Funktionen wie beispielsweise die Regelung der Fahrweise aus und stellen sie im digitalen Zwilling für die Produktion 4.0 zur Verfügung.

Smarte Produkte von KSB für die Industrie 4.0

Ein smartes Aggregat besteht aus Pumpe und Antrieb sowie Drehzahlregelung PumpDrive und Pumpenüberwachungseinheit PumpMeter. Das Prinzip dahinter ist eine der Grundideen der Produktion 4.0: Sensorik und Steuerung werden direkt am Produkt integriert. Damit sind smarte Aggregate bestens gerüstet für die dezentralen Netzwerke der Smart Factory.

Produktion 4.0 – PumpMeter bietet volle Transparenz in der Smart Factory.

Volle Transparenz – mit Pumpenüberwachungseinheit PumpMeter

PumpMeter ist die intelligente Pumpenüberwachungseinheit von KSB, die kontinuierlich den Saug- und Enddruck Ihrer Pumpe misst und anhand des Differenzdrucks den Betriebspunkt errechnet. Die gemessenen Werte werden auf einem übersichtlichen Display dargestellt und vorhandene Einsparpotenziale angezeigt. PumpMeter stellt relevante Informationen bereit, die sofort als Entscheidungsbasis für eine Optimierung des Betriebs dienen. 

PumpMeter in der Smart Factory:

Vernetzbarkeit

  • Einfache Anbindung an Prozessleitsysteme
  • Analogschnittstelle und Buskommunikation über Modbus RTU
  • Verwendung weiterer Feldbusse wie Profibus über Gateways

Transparenz

  • Vor-Ort-Anzeige aller wichtigen Messgrößen und Betriebsdaten
  • Werkseitige komplette Montage
  • Für die Pumpe individuell parametriert

Funktionen und Dienste

  • Volle Transparenz des Betriebs als Basis für Optimierung
  • Ermittlung des Betriebspunkts der Pumpe
  • Einfache, deutliche Anzeige von Einsparpotenzial durch automatische Auswertung




Die Drehzahlregelung PumpDrive sorgt in der Smart Factory für maximale Energieeffizienz und Sicherheit.

Automatische Drehzahlregelung mit PumpDrive

Mit der präzisen Drehzahlregelung PumpDrive wird die Pumpendrehzahl und somit die Förderleistung kontinuierlich an den tatsächlichen Bedarf der Anlage angepasst. Dies sorgt für maximale Energieeffizienz und Sicherheit im Pumpenbetrieb. Große Kostensenkungen ergeben sich dabei vor allem bei schwankendem Bedarf: Durch die bedarfsgerechte Fahrweise können bis zu 60 Prozent der benötigten Energie eingespart werden. 

PumpDrive in der Smart Factory:

Vernetzbarkeit

  • Einfache Anbindung an die Leittechnik über verschiedene Feldbusmodule: Profibus DP, Modbus RTU, LON, BACnet TCP/IP und Profinet
  • Integriertes Funkmodul zur Verbindung über Bluetooth

Transparenz

  • Ab Werk vorprogrammiert mit sämtlichen Pumpen- und Motordaten
  • Anzeige der Betriebsdaten





Funktionen und Dienste

  • Integrierter Mehrpumpenbetrieb (bis zu sechs Pumpen mit voller Redundanz)
  • DFS-Funktion (kompensiert förderstromabhängige Rohrreibungsverluste)
  • Sensorlose Differenzdruckregelung
  • Sleep Mode
  • Energiesparzähler
  • Kennfeldüberwachung / integrierte Betriebspunktschätzung
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Sensorloser Trockenlaufschutz
  • Verschiedene Service-Intervalle (betriebszeit- oder altersbasiert)
  • Funktionslauf
  • Funktionspaket für Druckerhöhung
  • Funktionspaket für Abwasser-Anwendungen

PumpDrive und PumpMeter – perfekt vernetzt für höchste Effizienz

Die Kombination von PumpMeter und PumpDrive ermöglicht maximale Einsparung: Auf Basis der Messdaten des PumpMeters kann der PumpDrive den Betriebspunkt noch exakter abschätzen und die Fahrweise dementsprechend anpassen. Die Verbindung der zwei Geräte erfolgt schnell und einfach über ein vorkonfektioniertes Kabel.

Produktion 4.0 – Produktionsarbeit der Zukunft mit der MyPumpDrive-App

Die MyPumpDrive-App – smarter Service für smarte Produkte

Die MyPumpDrive-App macht das Smartphone zur „Fernbedienung“ für den PumpDrive, der durch ein integriertes Funkmodul über Bluetooth angesteuert werden kann. Zusätzlich sind durch die smarte App sämtliche Daten und Informationen mobil verfügbar. Dabei stellt die App einen digitalen Zwilling des smarten Aggregats dar – und ermöglicht u. a. hohe Wartungsfreundlichkeit sowie schnelle Inbetriebnahme. 

Produktionsarbeit der Zukunft mit der MyPumpDrive-App

Datenbasis

  • Monitoring von Betriebsdaten
  • Verwaltung von Daten
  • Inbetriebnahme-Assistent: einfache und schnelle Inbetriebnahme

Anbindung an Plattformen

  • Die App ist auf mobilen Endgeräten verfügbar
  • Nutzt den digitalen Zwilling des smarten Aggregats
FluidFuture Logo

Energie sparen mit FluidFuture®

Wir optimieren in vier Schritten die Energieeffizienz Ihrer Anlage. Die Betrachtung des gesamten hydraulischen Systems führt zu höchsten Einsparungen.

Persönlicher Kontakt zu KSB

Vielen Dank für Ihr Interesse. Möchten Sie mehr über Industrie 4.0 von KSB erfahren? Nehmen Sie schnell und unkompliziert Kontakt mit uns auf: +49 6233 86-3576.

Der KSB-Newsletter

Erhalten Sie als Erster regelmäßig alle Neuigkeiten rund um KSB und die wichtigsten KSB-Produkte. Melden Sie sich an: schnell, einfach, kostenlos.

Jetzt anmelden