Country, region and language selection

International websites

Europe

Americas / Oceania

Africa and Middle East

Asia / Pacific

Halten Sie Ihre Pumpe stets einsatzbereit: Mit einem Rückschlagventil von KSB

Ob in Bewässerungsanlagen, Dampf- und Kühlkreisläufen oder der Wasseraufbereitung: Ein KSB Rückschlagventil sorgt zuverlässig und sicher dafür, dass das geförderte Medium nicht in die Pumpe zurückfließt. Gleichzeitig verhindert die Armatur das Leerlaufen der Saugleitung zwischen Entnahmestelle und Pumpe. So lässt sich die Pumpe auch nach dem Abschalten direkt wieder in Betrieb nehmen da eine erneute Befüllung vor dem Start nicht notwendig ist.

Rückschlagventile von KSB: Schützen zuverlässig vor Rückfluss des Fördermediums

Rückschlagventile sind Industriearmaturen  und gehören zur Funktionsgruppe der Rückflussverhinderer. Das Rückschlagventil öffnet sich, wenn das geförderte Medium in die eine Richtung durch eine Rohrleitung fließt und schließt sich bei Durchfluss in die andere Richtung. Dadurch läuft z.B. die Saugleitung auch nach dem Abschalten der Pumpe nicht leer.

Ein federbelastetes Rückschlagventil von KSB lässt sich in praktisch jeder Einbaulage verwenden. Gegenüber einer Rückschlagklappe hat ein Rückschlagventil größere Druckhöhenverluste, da die Strömung stärker umgelenkt wird. Die Armatur findet daher vor allem Einsatz bei kleineren Nennweiten, also bei Leitungen mit geringerem Durchmesser oder Armaturen mit kleinen Anschlussmaßen.

Sonderausführungen des Rückschlagventils ist das Freilauf-Rückschlagventil oder das absperrbare Rückschlagventil.

Vorteile eines Rückschlagventils von KSB

  • Optimal zugeschnittene Lösungen für Ihr Anwendungsgebiet und Fördermedium 
  • Sichere Abdichtung auch bei aggressiven und korrosiven Medien
  • Wartungsarm und kostengünstig
  • Lange Lebensdauer und hohe Funktionssicherheit

Unsere Rückschlagventile Topseller

BOA-R

BOA-R

Lift check valve to DIN/EN with flanged ends, spring-loaded valve disc, maintenance-free.

BOA-RVK

BOA-RVK

Lift check valve to DIN/EN with wafer-type body, centring aided by the body shape, shut-off by spring-loaded plate or valve disc guided by three stainless steel guiding pins. Low-noise designs with plastic plate (DN 15 - 100) or valve disc with O-ring (DN 125 - 200), maintenance-free.

BOA-RFV

BOA-RFV

Nozzle check valve to DIN/EN with flanged ends, Venturi-type body, max. flow velocity 2.5 m/s. Body made of cast iron, check disc made of brass and cast iron, seat made of stainless steel. Suitable for installation in horizontal or vertical pipes. Rapid closure without surge pressures.

Rückschlagventile. Kurz erklärt.

So funktionieren Rückschlagventile

Rückschlagventile sind Armaturen und gehören zur Gruppe der Rückflussverhinderer. Sie gewährleisten, dass Rohrleitungen auch nach dem Abschalten einer Pumpe nicht leerlaufen. Das Rückschlagventil öffnet sich, wenn das geförderte Medium in die eine Richtung durch die Leitung fließt und schließt sich bei Durchfluss in die andere Richtung.

Rückschlagventile von KSB sind in verschiedenen Werkstoffausführungen und Druckstufen verfügbar. Je nach Bauart bzw. Baureihe sind außerdem verschiedene Anschlussarten möglich. Zudem gibt auch einige Sonderausführungen des Rückschlagventils:

  • Beim absperrbaren Rückschlagventil werden die Funktionen des Absperrventils und des Rücklaufventils kombiniert. 
  • Kugelrückschlagventile haben eine Kugel als Abschlusskörper. Durch ihre Bauweise eignen sie sich besonders für den Einsatz in Abwasser- und Wasserförderanlagen.
  • Das Freilauf-Rückschlagventil ist dazu da, um hinter Kesselspeisepumpen bei Teillastbetrieb einen Mindestförderstrom aufrechtzuerhalten - also den Förderstrom, der mindestens vorliegen muss, um unzulässige Temperaturerhöhungen in der Pumpe zu vermeiden.
  • Weitere Sonderformen der Rückschlagventile sind Sicherheits- und Überströmventile. Bei diesen Armaturen öffnet sich bei einem bestimmten Überdruck ein feder- oder gewichtsbelasteter Kegel und entlastet das System.

Stärken und Einsatzgebiete von Rückschlagventilen

  • Gegenüber einer Rückschlagklappe hat ein Rückschlagventil größere Druckhöhenverluste, weil die Strömung stärker umgelenkt wird. Ihren Einsatz finden Rückschlagventile deshalb vor allem bei kleineren Nennweiten, also bei Leitungen mit geringerem Durchmesser oder Armaturen mit kleinen Anschlussmaßen. 
  • Die federbelasteten Rückschlagventile von KSB lassen sich in praktisch jeder Einbaulage verwenden.
  • Darüber hinaus können Rückschlagventile den durch einen Dampfrückfluss ausgelösten Kondensationsschlag in die Kondensatleitung verhindern. Verschleiß- und korrosionsbeständige Materialien an den Dichtflächen, wie 17-prozentiger Chromstahl oder Stellit, sorgen bei diesen Ventilen für eine lange Lebensdauer und hohe Funktionssicherheit.

Rückschlagventile, die über ein Gehäuse aus Edelstahl verfügen, eignen sich auch für die Förderung von korrosiven oder aggressiven Medien.

Einsatzgebiete für Rückschlagventile sind:

  • Heizungen & Klimaanlagen
  • Kühlkreisläufe
  • Wasseraufbereitung
  • Kesselspeisung
  • Verfahrenstechnik
  • Petrochemische Industrie
  • Chemische Industrie
  • Schiffstechnik
  • Papier- und Zellstoffindustrie
  • Zuckerindustrie
  • Entzunderungsanlagen
  • Konventionelle Kraftwerke 
  • Kernkraftwerke
KSB NORI 160 RXS - Hochdruck-Rückschlagventil aus Stahl

Die Vorteile an diesem Rückschlagventil im Überblick:

  • Sichere Abdichtung durch beidseitig gekammerte Deckeldichtung. Dadurch kein Fließen des Dichtrings möglich.
  • Lange Lebensdauer und hohe Funktionssicherheit durch hochwertig geläppte Sitzdichtflächen.
  • Variabel einsetzbar durch Rückschlagkegel mit Schließfeder. Bertrieb in vertikaler als auch horizontaler Leitung möglich.

Nutzen Sie unser gesamtes Service-Angebot

Für alle Pumpen, Armaturen wie das Rückschlagventil und weiteres Rotating Equipment bieten wir unseren Kunden neben Ersatzteilen ein umfangreiches Leistungsspektrum an – und das sogar auch herstellerunabhängig.

Unsere Serviceleistungen im Überblick

  • Technische Beratung
  • Service vor Ort und im Service-Center
  • Revisionsmanagement
  • Reverse Engineering / Retrofit
  • TPM® Total Pump Management
  • SES System Effizienz Service®
KSB BOA RVK - Einklemm-Rückschlagventil aus Messing bzw. Grauguss

Die Vorteile an diesem Rückschlagventil im Überblick:

  • Hohe Funktionssicherheit durch exakte Führung der Abdichtplatte mithilfe von drei Führungsbolzen (bis DN 100). Geräuschmindernde Ausführung mit Platte aus Kunststoff (DN 15-100) bzw. Kegel mit O-Ring (DN 125-200).
  • Einfache Montage durch angegossene Zentrierhilfe.
  • Wartungsfrei durch korrosionsfestes Messinggehäuse (DN 15-100) und Feder aus Nirostahl (alle Nennweiten).
  • Universal einsetzbar durch Befestigungsmöglichkeit zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1 PN 6-16, DIN EN 1092-2 PN 6-16, ANSI B 16.1 25/125, BS 4504 PN 16 und beliebiger Einbaulage.
  • Kostengünstig in Transport und Handling durch kurze Baulänge und geringes Gewicht.
  • Minimaler Druckverlust durch strömungsgünstigen Durchgang.

BOACHEM RXA – Sichere Förderung von aggressiven und korrosiven Medien

Diese Rückschlagventile eignen sich für Temperaturen von – 60 °C bis + 400 °C und für Drücke bis maximal 40 bar. Die Armatur wird aus Edelstahlguss hergestellt und eignet sich somit für alle Arten von korrosiven und aggressiven Medien. Einsatzbereiche liegen in der Chemischen- und Petrochemischen Industrie, in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Verfahrenstechnik oder in der Zuckerindustrie.

KSB BOACHEM RXA - Rückschlagventil aus Edelstahl

Die Vorteile an diesem Rückschlagventil im Überblick:

  • Erhöhte Sicherheit in der Abdichtung nach außen durch kammprofilierte Deckeldichtung, beidseitig gekammert. Dadurch kein Fließen des Dichtrings möglich.
  • Lange Lebensdauer und hohe Funktionssicherheit durch gepanzerten Ventilsitz aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem 17%-Cr-Stahl bzw. Stellit.
  • Korrosionsbeständig und reparaturfreundlich durch olivchromatierte Schrauben und Muttern
  • Variabel einsetzbar durch Schließfeder. Bertrieb in vertikaler und horizontaler Leitung möglich.

BOA-RVK – Wartungsarm und kostengünstig

Das metallisch dichtende Einklemm-Rückschlagventil BOA-RVK ist überwiegend für Warm –oder Heißwasser und für Drücke bis maximal 16 bar geeignet. Rückschlagventile dieser Baureihe finden Einsatz als Armaturen im Bereich Warmwasserheizung Klimaanlagen, Verfahrenstechnik oder in Wärmerückgewinnungsanlagen.