Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

Hya-Duo D FL-R Druckerhöhungsanlage
Druckerhöhungsanlage

Hya-Duo D FL-R

Vollautomatische Einzelpumpenanlage in Kompaktbauweise. Die Anlage wird druckabhängig ein- und ausgeschaltet. Aufbau und Funktion entsprechend DIN 14462
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Feuerlöschanlagen nach DIN 14462

Technische Daten

  • Maximale Fördermenge196 m3/h
  • Maximale Förderhöhe160 m
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck16 bar
  • Maximal zulässige Medientemperatur70 °C

Vorteile

  • Anschlussfertig durch genormte Abmessungen
  • Sicherer Betrieb im Brandfall durch Aufbau nach DIN 14462
  • Keine Verkeimungsgefahr durch hygienische Trennung von Trinkwasser und Löschwasser

Kennlinien

  • Download
  • Download

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Zubehör Druckerhöhung/Feuerlöschanlagen (1954.5_DE)PDF22.6819.4.2021
Hya-Duo D FL-R (1968.52_DE)PDF1.6619.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Hya-Duo D FL-R (1968.82_DE)PDF3.4219.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Produkt-2-Seiter Hya®-Duo D FL-R (1968.021_DE)PDF1.032.7.2021

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Ihr direkter Ansprechpartner in Ihrer Nähe

KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Technische Daten

  • VerbindungsartFlansch
  • Antriebskonzeptmit E-Antrieb
  • Maximale Fördermenge196 m3/h
  • Minimale Fördermenge0.1 m3/h
  • Maximale Förderhöhe160 m
  • Minimale Förderhöhe10 m
  • Funktion integr.Softw.Regelg.Regelung
  • Netzfrequenz50 Hz
  • Netzspannung400 V
  • GehäusewerkstoffX6CRNIMOTI17-12-2-CRNIST
  • NenndruckPN 16
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck16 bar
  • Ansaugverhaltennormalsaugend
  • Maximal zulässige Medientemperatur70 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur0 °C