Warenkorb

Auswahl Land und Sprache

Internationale Webseiten

ksb.com (English)            ksb.com (Deutsch)

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

  • Algerien
  • Ghana
  • Katar
  • Kenia
  • Libyen
  • Marokko
  • Namibia
  • Oman
  • Saudi Arabien
  • Südafrika
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Ägypten

Asien / Pazifik

HPK Trocken aufgestellte Pumpe
Trocken aufgestellte Pumpe

HPK

Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach ISO 2858 / ISO 5199. TRD-Baureihenprüfung durch den TÜV möglich. ATEX-Ausführung erhältlich.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Pumpe zum Fördern von Heißwasser, organischen oder synthetischen Wärmeträgern in Rohr- oder Behältersystemen.
  • Heizungsanlagen
  • Zwangsumlaufkessel
  • Fernwärmeversorgung
Alle Anwendungen anzeigen

Technische Daten

  • Maximale Fördermenge4800 m3/h
  • Maximale Förderhöhe275 m
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck40 bar
  • Maximal zulässige Medientemperatur240 °C

Vorteile

  • Hydraulik, Nenndaten und Abmessungen nach ISO 2858/EN 22858
  • Konstante Schmierung und Kontrolle des Ölstands durch Ölstandsregler
  • Prozessbauweise, bei Demontage der Pumpe kann das Gehäuse in der Rohrleitung verbleiben

Kennlinien

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Ihr direkter Ansprechpartner in Ihrer Nähe

KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Baureihenheft HPK (1121.51_001)PDF0.5519.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Motorkatalog (0902.53_DE)PDF4.3519.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Produkt-2-Seiter PumpDrive (4074.022_DE)PDF0.9919.4.2021
Produkt-2-Seiter KSB SuPremE (4075.022_DE)PDF0.5419.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Produktvorstellung HPK (1121.12_001)PDF0.4319.4.2021
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
Startup of horiz. Pumps with Graphite (1081.801_DE)PDF0.1519.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, KSB Typ B (1121.8143_001)PDF0.0719.4.2021
Zusatz-BA HPKSx/Ex, GLRD Burgm H75N mann H 75N ungekühlt (1121.8138_001)PDF0.0419.4.2021
CPKN; HPK; HPK-L; MAC; MAC-Bloc; MegaCPK; RPK; with Inducer (1081.802_DE)PDF0.1819.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Burgmann H 75N (1121.8130_001)PDF0.0519.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Typ H (1121.8145_001)PDF0.0619.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Crane 57BRF (1121.8148_001)PDF0.0619.4.2021
Stoßimpulsmessung (1070.807_DE)PDF2.519.4.2021
Pt100 (1070.806_DE)PDF0.5319.4.2021
Suppl. OI HPKSx/Ex, single-acting mech.seal, KSB Typ B (1121.8140_010)PDF0.119.4.2021
Zusatz-BA HPKSx/Ex, einfachw. GLRD, Typ B (1121.8136_001)PDF0.0619.4.2021
Hutsieb nach ZN 1364, vertikaler Einbau (1081.818_DE)PDF0.219.4.2021
Ölstandsanzeiger (1070.816_DE)PDF0.7119.4.2021
Zusatz-BA HPK für Tandem-GLRD, Typ 770 (1121.8123_001)PDF0.4319.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY für Quenchbehälter 7555-4 (1121.8124_001)PDF0.0819.4.2021
Hutsieb nach ZN 1449, vertikaler und horizontaler Einbau (1081.819_DE)PDF0.0819.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY Niveauschalter ALV2 VOS-L250-SV (HT 340) (1121.8127_001)PDF0.0519.4.2021
Zusatz-BA HPK Standzeitverbesserung von Heißwasser-GLRD (1121.8126_001)PDF0.1819.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Crane 57B-D (1121.8133_001)PDF0.0719.4.2021
Zusatz-BA HPK, einfachw. GLRD, Chetra 208N (1121.8144_001)PDF0.0519.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Burgmann H75F2 (1121.8134_001)PDF0.0419.4.2021
Zusatz-BA HPK Standzeitverbesserung von Heißwasser-GLRD (1121.8125_001)PDF0.1119.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Burgmann H75G115 (1121.8132_001)PDF0.0919.4.2021
Zusatz-BA HPK/HPKY für Quenchbehälter 8LSUK (1121.8129_001)PDF0.2419.4.2021
Suppl. OI HPK for single-acting mech.seal, Chetra 208 (1121.8135_010)PDF0.0419.4.2021

Technische Daten

  • FunktionFördern
  • VerbindungsartFlansch
  • Antriebskonzeptmit E-Antrieb
  • Maximale Fördermenge4800 m3/h
  • Minimale Fördermenge1 m3/h
  • Maximale Förderhöhe275 m
  • Minimale Förderhöhe2 m
  • Netzfrequenz50 Hz, 60 Hz
  • Netzspannung400 V, 460 V
  • GehäusewerkstoffGX23CRMOV12-1, EN-GJS-400-18-LT, GP240GH+N/A216 GRADE WCB
  • NenndruckPN 40
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck40 bar
  • Ansaugverhaltennormalsaugend
  • Maximal zulässige Medientemperatur240 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur5 °C

Schnittzeichnungen

  • Download
  • Download
  • Download

KSB – einer der weltweit führenden Hersteller von Industriearmaturen und -pumpen

KSB wurde 1871 in Frankenthal (Deutschland) gegründet und zählt seit über 150 Jahren zu den führenden Herstellern von Pumpen und Industriearmaturen. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern weltweit sowie eigenen Vertriebsgesellschaften, Fertigungsstätten und Servicebetrieben entwickelt und fertigt KSB maßgeschneiderte Pumpen für verschiedenste Anwendungen.

Die Produktpalette des erfahrenen Pumpenherstellers kommt in den Bereichen Gebäude- und Industrietechnik, Wassertransport und Abwasserreinigung sowie in kraftwerkstechnischen Prozessen zum Einsatz. Dank innovativer Forschung und Entwicklung ist KSB in der Lage, unterschiedlichste Kundenanforderungen zu erfüllen. Als renommierter Pumpenhersteller verfügt KSB über langjährige Erfahrung und technisches Know-how.

Der Pumpenhersteller KSB: die beste Lösung für Ihre Anlage
Die Industriepumpen und Industriearmaturen von KSB sind für ein breites Anwendungsspektrum geeignet und äußerst energieeffizient. Die Produkte überzeugen durch innovativste Technik und werden seit vielen Jahren erfolgreich in Anlagen eingesetzt – darunter auch die Wassernormpumpe Etanorm. Mit mehr als 1,5 Millionen verkauften Aggregaten zählt die Etanorm zu den erfolgreichsten Wassernormpumpen weltweit. Ersatzteile und Serviceleistungen von KSB sorgen für die Betriebssicherheit der KSB-Industriepumpen und -Industriearmaturen. Hydraulik, Werkstofftechnik und Automatisierung sind die technologischen Stärken des Pumpenherstellers KSB, und genau darin liegt das Erfolgsrezept seiner Hochleistungspumpen.

Kompetenter Service von Anfang an
Dank zahlreicher Produktionsstätten kann der Pumpenhersteller KSB Kundennähe und erstklassigen Service sicherstellen. Zertifizierte Spezialisten mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz sorgen für ausgezeichnete Qualität. KSB Service übernimmt die Inbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandhaltung Ihrer Pumpen, Armaturen und kompletten Anlagen direkt vor Ort. KSB sorgt ebenfalls für eine schnelle Ersatzteillieferung. Somit erhalten Sie den besten Service direkt von Ihrem Pumpenhersteller.