Warenkorb

Auswahl Land, Region und Sprache

Internationale Webseiten

Europa

Amerika / Oceanien

Afrika und Naher Osten

Asien / Pazifik

pic-stage biofuls

Mit voller Kraft in die Zukunft: intelligente Lösungen für klimaneutrale Kraftstoffe

Im Pariser Klimaabkommen verpflichten sich die Staaten dazu, ihre Wirtschaft so klimafreundlich umzugestalten, dass das 1,5 Grad-Ziel erreicht werden kann – das betrifft auch den Mobilitätssektor. Wo bisher fossile Brennstoffe unter großen CO2-Emissionen verfeuert wurden, sind heute nachhaltigere Lösungen gefragt – und CO2-neutrale, nichtfossile Kraftstoffe gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Für unser Klima drücken wir weiter aufs Tempo


Bei KSB ist technischer Fortschritt seit 150 Jahren gute Tradition – und die Entwicklung innovativer Lösungen tägliches Geschäft. Daher ist KSB auch im Bereich Biofuels und synthetische Kraftstoffe seit Jahren aktiv, kennt die Prozesse und bietet eine ganze Reihe entsprechender Produkte auf technisch höchstem Niveau.

Insbesondere in den Bereichen, in denen eine Elektrifizierung nur langfristig umsetzbar ist – z. B. in der Schifffahrt oder im Luftverkehr – werden Biofuels und synthetische Kraftstoffe immer wichtiger.

  • Bei Biofuels handelt es sich um meist flüssige Kraftstoffe, die aus Biomasse hergestellt und für den Betrieb von Verbrennungsmotoren genutzt werden. Als Ausgangsstoffe können nachwachsende Rohstoffe wie z. B. Raps, Zuckerrüben, Holz, Stroh aber auch Überreste aus der Lebensmittelindustrie genutzt werden. Die wichtigsten Arten sind: Biodiesel, Bioethanol, Biomethan und Pflanzenöl (Rapsöl).
  • Synthetische Kraftstoffe oder Synfuels werden durch die Kombination von abgeschiedenem CO2  und klimaneutralem Wasserstoff hergestellt. Die Entwicklung dieser Kraftstoffe schreitet voran und ihre Bedeutung wächst – insbesondere dort, wo Elektrifizierung nicht ohne weiteres möglich ist.

Ganz gleich, ob Sie Planer, Lizenzgeber, Anlagenbauer oder Betreiber sind:

Sie benötigen in jedem Fall einen Partner, der sich in der Thematik auskennt und Ihre Bedarfe versteht. KSB verfügt sowohl über die nötige Expertise als auch über die geeigneten Produkte:

  • Bei Fermentations- und Umesterungsprozessen arbeiten die Pumpen unter härtesten Bedingungen. Unsere Chemienorm-Baureihen MegaCPK und Magnochem sind mit ihrer Dichtungs- und Werkstoffvielfalt besonders für aggressive Medien geeignet. In Prozessschritten mit feststoffbeladenen Medien zeichnet sich unsere Baureihen KWP durch ihr verschleißbeständiges Design und Laufradvarianz aus.
  • In Sekundärprozessen sorgen die Pumpen der Baureihe ETA für den zuverlässigen und effizienten Wassertransport. Baureihen des Typs Movitec, Multitec und HG stellen mit ihrem mehrstufigen Design den nötigen Wasserdruck sicher.

Neben dem umfassenden Pumpenprogramm haben wir für die verschiedenen Prozess- und Versorgungsmedien auch die passenden Armaturen im Programm – manuell, angetrieben, gesteuert oder mit Positioner:

  • Die ISORIA-Absperrklappen sind unsere Allrounder. Mit über 3 Mio. Standardvarianten ist diese Armatur extrem flexibel einsetzbar.
  • Die zweifach exzentrisch gelagerte Absperrklappe DANAIIS kommt auch mit hohen Temperaturen problemlos klar.
  • Für aggressive Medien oder besondere Anforderungen hinsichtlich der Luftreinhaltung bieten sich mit der Absperrklappe KE oder den SISTO Membranventilen die richtigen Lösungen.

Als Komplettanbieter sind wir in der Lage, ganze Anlagen mit Pumpen, Armaturen und Automationsprodukten auszustatten. Wir führen Produkte nach API- und ISO-Standard, magnetgekuppelte Pumpen, passende Gleitringdichtungslösungen und vieles mehr. Sogar unsere intelligente Überwachungslösung KSB Guard ist als ATEX-Ausführung erhältlich, wodurch smartes Monitoring der Anlagen möglich wird.

Mit unserer technischen Exzellenz und unserer Leidenschaft für innovative Lösungen im Bereich umweltfreundlicher Technologien leisten wir einen wichtigen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit – und helfen dabei, die Zukunft besser zu machen. Willkommen im grünen Bereich!

Unsere Services rund um das Thema Biokraftstoffe

Für den erfolgreichen Betrieb Ihrer Pumpanlagen braucht es mehr als exzellente Produkte: Profitieren Sie auch von unserem breiten Serviceportfolio rund um die Planung, den Betrieb und die Instandhaltung von Pumpen, Armaturen und weiterem rotierenden Equipment. Wir sind mit mehr als 3.500 Spezialisten in über 190 Service-Centern weltweit für Sie vor Ort.

Darstellung der Phasen des Produktlebenszyklus – Beratung und Analyse, Inbetriebnahme, Betrieb und Reparatur

Unsere Produkte für nichtfossile Kraftstoffe

KSB ist der Komplettanbieter für Pumpen, Armaturen und Services – mit jahrzehntelanger Erfahrung und fundiertem Anwendungswissen. Dabei arbeiten alle KSB Produkte dauerhaft effizient, zuverlässig und wartungsarm, für störungsfreien und wirtschaftlichen Betrieb.

MegaCPK

MegaCPK

Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach DIN EN ISO 2858 / ISO 5199, in großer Werkstoff- und Dichtungsvielfalt, auch als Variante mit nasser Welle und konischem Dichtungsraum. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2: 2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

Magnochem

Magnochem

Horizontale, wellendichtungslose Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Magnetkupplung, nach DIN EN ISO 2858 / ISO 5199, mit Radialrad, einströmig, einstufig. ATEX-Ausführung erhältlich.

CPKN

CPKN

Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach ISO 2858 / ISO 5199, auch als Variante mit nasser Welle, konischem Dichtungsraum und / oder halboffenem Laufrad. ATEX-Ausführung erhältlich.

RPHb/RPHd/RPHbd

RPHb/RPHd/RPHbd

Heavy-duty, horizontale, quergeteilte, beidseitig gelagerte Spiralgehäusepumpe nach API 610, ISO 13709 (heavy-duty), Typ BB2, mit Radialrädern, ein- und zweiflutig, ein- und zweistufig, achsmittige Pumpenfüße. ATEX-Ausführung erhältlich.

ISORIA 10/16

ISORIA 10/16

Zentrische Absperrklappe, Elastomer-Ringbalg, mit Handhebel oder manuellem Untersetzungsgetriebe, pneumatischem, elektrischem oder hydraulischem Stellantrieb, Ringgehäuse (T1), Gehäuse mit Zentrieraugen (T2), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (T4), Gehäuse in U-Profil-Form ohne Dichtleiste (T5). Die Gehäusetypen T2 und T4 erlauben einseitiges Abflanschen und den Einbau als Endarmatur mit Gegenflansch. Anschlüsse nach EN, ASME, JIS.

DANAÏS 150

DANAÏS 150

Doppelt exzentrische Absperrklappe, mit Plastomer-Sitz (auch in fire-safe-Ausführung), Metall-Sitz oder Elastomer-Sitz (FKM [VITON R] oder NBR [Nitril]). Handhebel oder Untersetzungsgetriebe, pneumatischer, elektrischer oder hydraulischer Stellantrieb. Gehäuse aus Gusseisen mit Kugelgrafit, Stahlguss, Edelstahl oder Duplex-Edelstahl (254 SMO). Ringgehäuse (T1), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (T4), T4 für einseitiges Abflanschen und den Einsatz als Endarmatur mit Gegenflansch. Anschlüsse nach EN, ASME oder JIS. Fire-safe-Prüfung und -Zertifizierung nach API 607. Emissionsverhalten geprüft und zertifiziert nach EN ISO 15848-1. ATEX-Ausführung nach Richtlinie 2014/34/EU.

KE

KE

Zentrische Absperrklappe mit PFA-Ringbalg. Mit Handhebel, Handgetriebe, pneumatischem oder elektrischem Stellantrieb. Mit Ringgehäuse (T1), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (T4) oder mit U-förmigem Gehäuse mit Dichtleiste (T6). Anschlüsse nach EN, ASME, JIS möglich.

SISTO-20

SISTO-20

Membranventil nach DIN/EN mit Flanschen, Gewindemuffenanschluss oder Schweißmuffenanschluss, in Durchgangsform, Abdichtung im Durchgang und nach außen durch eine abgestützte und gekammerte Membrane, Gehäuse mit Beschichtung oder Auskleidung, Stellungsanzeige mit integriertem Spindelschutz, alle Funktionsteile außerhalb des Betriebsmediums, wartungsfrei.