KSB Etabloc – die kompakte Blockpumpe mit geringem Platzbedarf

Wo es auf jeden Zentimeter ankommt, zeigt die Etabloc Größe: Mit einem Motor als kompakte Einheit verbunden, ist die Blockpumpe besonders platzsparend konzipiert und kommt dort zum Einsatz, wo es eng zugeht. Und das mit überragenden Effizienzwerten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Energieeffizienz mit dem KSB SuPremE®-Motor der Effizienzklasse IE4 (gemäß IEC (CD) 60034-30 Ed. 2)
  • Mit PumpDrive von KSB maximale Energieeffizienz bei vollständiger Transparenz der Fahrweise
  • Pumpe ohne separate Kupplung – Ausrichten nicht erforderlich
  • Große Werkstoffvielfalt für viele Einsatzgebiete als Standard
  • Zusätzliche Baugrößen für kleine Fördermengen
  • Vereinfachte Montage/Demontage durch vergrößerten Dichtungsraum
  • Leistungsbereich bis 110 kW (50/60 Hz) und 6-poliger Betrieb (0,55 - 15 kW) möglich

Etabloc mit PumpMeter, PumpDrive und KSB SuPremE®-Motor – die perfekte Kombination

Die KSB Etabloc übererfüllt mit ihrer Konstruktion heute schon die Anforderungen der ErP-Richtlinie für Wassernormpumpen für das Jahr 2015. Die tollen Werte der KSB-Etabloc lassen sich zusätzlich noch einmal durch die Kombination mit dem Drehzahlregelungssystem Pump Drive steigern – und das bei vollständiger Transparenz der Fahrweise. Mit dem KSB SuPremE®-Motor, der das Effizienzniveau IE4 (gemäß IEC (CD) 60034-30 Ed. 2) bereits erreicht, ist diese Blockpumpe ihrer Zeit weit voraus.

Etabloc

Etabloc

Einstufige Spiralgehäuseblockpumpe, mit Leistungen nach EN 733, mit auswechselbarer Wellenhülse und Spaltringen, mit motormontiertem Drehzahlregelsystem. Mit KSB SuPremE, einem magnetfreien Synchron-Reluktanzmotor der Effizienzklasse IE4/IE5 gemäß IEC TS 60034-30-2:2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem Typ KSB PumpDrive 2 oder KSB PumpDrive 2 Eco ohne Rotorlagegeber. Befestigungspunkte entsprechend EN 50347, Hüllmaße gemäß DIN V 42673 (07-2011). ATEX-Ausführung erhältlich.

KSB SuPremE

KSB SuPremE

IEC-kompatibler, geberloser, magnetfreier Synchron-Reluktanzmotor (Ausnahme: Motorgrößen 0,55 kW / 0,75 kW mit 1500 min⁻¹ sind mit Permanentmagneten ausgeführt) der Wirkungsgradklasse IE4/IE5 (Super/Ultra Premium Efficiency) gemäß IEC TS 60034-30-2:2016, für den Betrieb am Drehzahlregelsystem KSB PumpDrive 2, PumpDrive 2 Eco oder PumpDrive R. Geeignet zum Anschluss an ein 3-phasiges Spannungsnetz 380-480 V (über PumpDrive). Die Befestigungspunkte entsprechen der EN 50347, wodurch ein IEC-Normmotor- kompatibler Einsatz und die volle Austauschbarkeit mit IE2- oder IE3-Asynchron-Normmotoren gewährleistet ist. Die Hüllmaße liegen in den von der DIN V 42673 (07-2011) vorgeschlagenen Grenzen für IE2/IE3 Motoren. Die Regelung des Motors erfolgt ohne Rotorlagegeber. Der Wirkungsgrad des Motors ist auch bei 25 % der Nennleistung an einer quadratischen Drehmoment-Drehzahlkennlinie > 95 % des Nennwirkungsgrades. Die Ausführung des Motors ist magnetfrei, besonders sogenannte „Seltene Erden“ werden bei der Fertigung nicht verwendet. Die Antriebsfertigung ist daher nachhaltig und umweltschonend.

PumpDrive 2;PumpDrive 2 Eco

PumpDrive 2;PumpDrive 2 Eco

Selbstgekühlter Frequenzumrichter mit modularem Aufbau, der eine stufenlose Drehzahlveränderung von Asynchron- und Synchron-Reluktanzmotoren über analoge Normsignale, Feldbus oder Bedieneinheit ermöglicht. Durch die Selbstkühlung des PumpDrive ist die Montage auf dem Motor, an der Wand sowie in einem Schaltschrank möglich. Regelung von bis zu 6 Pumpen ohne zusätzlichen Regler.