HPK Trocken aufgestellte Pumpe
Trocken aufgestellte Pumpe

HPK

Horizontale, quergeteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, mit Radialrad, einströmig, einstufig, nach ISO 2858 / ISO 5199. TRD-Baureihenprüfung durch den TÜV möglich. ATEX-Ausführung erhältlich.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Pumpe zum Fördern von Heißwasser, organischen oder synthetischen Wärmeträgern in Rohr- oder Behältersystemen.
  • Heizungsanlagen
  • Zwangsumlaufkessel
  • Fernwärmeversorgung
Alle Anwendungen anzeigenicon arrowright

Technische Daten

  • Maximale Fördermenge4800 m³/h
  • Maximale Förderhöhe275 m
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck40 bar
  • Maximal zulässige Medientemperatur240 °C

Vorteile

  • Hydraulik, Nenndaten und Abmessungen nach ISO 2858/EN 22858
  • Konstante Schmierung und Kontrolle des Ölstands durch Ölstandsregler
  • Prozessbauweise, bei Demontage der Pumpe kann das Gehäuse in der Rohrleitung verbleiben

Kennlinien

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Tel: +41 43 210 99 33


KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBaureihenheft HPK (1121.51_001)pdf0.5524.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfProduktvorstellung HPK (1121.12_001)pdf0.4324.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfStartup of horiz. Pumps with Graphite (1081.801_DE)pdf0.1518.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, KSB Typ B (1121.8143_001)pdf0.0718.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPKSx/Ex, GLRD Burgm H75N mann H 75N ungekühlt (1121.8138_001)pdf0.0418.9.2020
icon download-pdfCPKN; HPK; HPK-L; MAC; MAC-Bloc; MegaCPK; RPK; with Inducer (1081.802_DE)pdf0.1818.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Burgmann H 75N (1121.8130_001)pdf0.0518.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Typ H (1121.8145_001)pdf0.0618.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Crane 57BRF (1121.8148_001)pdf0.0618.9.2020
icon download-pdfPt100 (1070.806_DE)pdf0.5324.5.2019
icon download-pdfSuppl. OI HPKSx/Ex, single-acting mech.seal, KSB Typ B (1121.8140_010)pdf0.118.9.2020
icon download-pdfStoßimpulsmessung (1070.807_DE)pdf1.0524.5.2019
icon download-pdfZusatz-BA HPKSx/Ex, einfachw. GLRD, Typ B (1121.8136_001)pdf0.0618.9.2020
icon download-pdfHutsieb nach ZN 1364, vertikaler Einbau (1081.818_DE)pdf0.224.5.2019
icon download-pdfÖlstandsanzeiger (1070.816_DE)pdf0.7124.5.2019
icon download-pdfZusatz-BA HPK für Tandem-GLRD, Typ 770 (1121.8123_001)pdf0.4324.5.2019
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY für Quenchbehälter 7555-4 (1121.8124_001)pdf0.0818.9.2020
icon download-pdfHutsieb nach ZN 1449, vertikaler und horizontaler Einbau (1081.819_DE)pdf0.0818.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY Niveauschalter ALV2 VOS-L250-SV (HT 340) (1121.8127_001)pdf0.0518.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK Standzeitverbesserung von Heißwasser-GLRD (1121.8126_001)pdf0.1818.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Crane 57B-D (1121.8133_001)pdf0.0718.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK, einfachw. GLRD, Chetra 208N (1121.8144_001)pdf0.0518.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Burgmann H75F2 (1121.8134_001)pdf0.0418.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK Standzeitverbesserung von Heißwasser-GLRD (1121.8125_001)pdf0.1118.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY, einfachw. GLRD, Burgmann H75G115 (1121.8132_001)pdf0.0918.9.2020
icon download-pdfZusatz-BA HPK/HPKY für Quenchbehälter 8LSUK (1121.8129_001)pdf0.2418.9.2020
icon download-pdfSuppl. OI HPK for single-acting mech.seal, Chetra 208 (1121.8135_010)pdf0.0418.9.2020

Technische Daten

  • FunktionFördern
  • VerbindungsartFlansch
  • Antriebskonzeptmit E-Antrieb
  • Maximale Fördermenge4800 m³/h
  • Minimale Fördermenge1 m³/h
  • Maximale Förderhöhe275 m
  • Minimale Förderhöhe2 m
  • Netzfrequenz50 Hz, 60 Hz
  • Netzspannung400 V, 460 V
  • Gehäusewerkstoff1415, 1877, 2349
  • NenndruckPN 40
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck40 bar
  • Ansaugverhaltennormalsaugend
  • Maximal zulässige Medientemperatur240 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur5 °C

Schnittzeichnungen