Etanorm SYT Trocken aufgestellte Pumpe
Trocken aufgestellte Pumpe

Etanorm SYT

Spiralgehäusepumpe, Horizontalaufstellung, Prozessbauweise, einstufig, Leistungen und Abmessungen nach EN 733, radial geteiltes Spiralgehäuse, Spiralgehäuse mit angegossenen Pumpenfüßen, auswechselbare Spaltringe, geschlossenes Radialrad mit räumlich gekrümmten Schaufeln, Einzelgleitringdichtung nach EN 12756, Doppelgleitringdichtung nach EN 12756, Lagerung antriebsseitig: Wälzlager, Lagerung pumpenseitig: Gleitlager, mit magnetfreiem KSB SuPremE-Motor der Effizienzklasse IE4/IE5 und Drehzahlregelsystem PumpDrive, ATEX-Ausführung erhältlich
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Wärmeübertragungsanlagen
  • Heißwasserumwälzung

Technische Daten

  • Maximale Fördermenge754 m³/h
  • Maximale Förderhöhe102 m
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck16 bar
  • Maximal zulässige Medientemperatur350 °C

Vorteile

  • Verbesserter Wirkungsgrad und NPSHreq durch experimentell bestätigte Hydraulik der Laufräder (Schaufel)
  • Betriebskostenreduzierung durch Abdrehen des Laufrad-Nenndurchmessers auf den Betriebspunkt
  • Geringer Verschleiß, geringe Vibration und ein hohes Maß an Laufruhe durch gute Saugeigenschaften und über weite Bereiche nahezu kavitationsfreien Betrieb

Kennlinien

Materialnummernliste – Etanorm SYT

228 products
NameGewichtMaterialnummerPreis
ETNY040-025-160 SGSDB08LA2     B32,6 Kilogramm48238231
ETNY040-025-200 SGSDB08LA2     B37,5 Kilogramm48238232
ETNY050-032-1251SGSDB08LA2     B31,6 Kilogramm48238233
ETNY050-032-160 SGSDB08LA2     B32,4 Kilogramm48238234
ETNY050-032-1601SGSDB08LA2     B32,9 Kilogramm48238235

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfEtanorm SYT (1227.39_DE)pdf5.4729.2.2020

Technische Daten

  • FunktionFördern
  • VerbindungsartFlansch
  • Antriebskonzeptmit E-Antrieb
  • Maximale Fördermenge754 m³/h
  • Minimale Fördermenge1.5 m³/h
  • Maximale Förderhöhe102 m
  • Minimale Förderhöhe2 m
  • Netzfrequenz50 Hz, 60 Hz
  • Netzspannung400 V, 460 V
  • Gehäusewerkstoff8136
  • NenndruckPN 16
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck16 bar
  • Ansaugverhaltennormalsaugend
  • Maximal zulässige Medientemperatur350 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-30 °C

Schnittzeichnungen