BOA-S Schmutzfänger
Schmutzfänger

BOA-S

Schmutzfänger nach DIN/EN mit Flanschen, mit Grobsieb oder Feinsieb, alle Nennweiten mit Entleerungsschraube im Deckel, aus Grauguss oder Gusseisen mit Kugelgrafit.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Technische Daten

  • NenndruckPN 6, PN 16, PN 25
  • Maximale NennweiteDN 400
  • Maximal zulässige Medientemperatur350 °C

Vorteile

  • Lange Lebensdauer durch Sieb aus nichtrostendem Stahl.
  • Zeit- und kostensparender Siebaustausch ohne Entfernung der Gehäuseisolierung durch Stiftschrauben als Zentrierhilfe.
  • Einfache Inspektion und Entleerung des Schmutzfängers, insbesondere bei großen Nennweiten durch serienmäßige Entleerungsschraube.

Materialnummernliste – BOA-S

240 products
NameNenndruckNennweite EintrittAusführung SiebeinsatzProduktverpackungGewichtMaterialnummerPreis
BOA-S PN 6 DN 15 5.1301 EINFACHPN 6DN 15grobohne2,5 Kilogramm48860342
BOA-S PN 6 DN 15 5.1301 FEINPN 6DN 15feinohne2,2 Kilogramm48860354
BOA-S PN 6 DN 20 5.1301 EINFACHPN 6DN 20grobohne3 Kilogramm48860343
BOA-S PN 6 DN 20 5.1301 FEINPN 6DN 20feinohne2,8 Kilogramm48860355
BOA-S PN 6 DN 25 5.1301 EINFACHPN 6DN 25grobohne4,5 Kilogramm48860344

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
BOA-S JLzip0.0128.5.2020
BOA-S JSzip0.0128.5.2020
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBOA-Spdf2.1424.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBetriebsanleitungpdf8.924.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBureau Veritas_SMS.W.II_22473B.Opdf0.354.8.2020
icon download-pdfDNV GL_TAP00001G6pdf0.0920.8.2020

Technische Daten

  • FunktionFiltern
  • VerbindungsartFlansch
  • Gehäusewerkstoff1821, 1877
  • NenndruckPN 6, PN 16, PN 25
  • Maximale NennweiteDN 400
  • Minimale NennweiteDN 15
  • Maximal zulässige Medientemperatur350 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C

Schnittzeichnungen