ZRS Rückschlagklappe
Rückschlagklappe

ZRS

Rückschlagklappe nach DIN/EN mit Schweißenden, mit selbstdichtendem Deckelverschluss, innenliegender Welle, blockgeschmiedetem Gehäuse, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem Stellit.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Technische Daten

  • NenndruckPN 600, Sonder
  • Maximale NennweiteDN 800
  • Maximal zulässige Medientemperatur650 °C

Vorteile

  • Robuste Gehäusekonstruktion aus blockgeschmiedetem Stahl.
  • Sehr dichtes, homogenes und feinkörniges Gefüge. Dadurch extrem robust und hochbelastbar.
  • Ideal für höchste Druck- und Temperaturzustände.

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?
Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.
In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Tel: +41 43 210 99 33


KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBaureihenheft ZRSpdf1.3824.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfBetriebsanleitungpdf10.7424.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfKonformitätserklärungpdf0.1824.5.2019

Technische Daten

  • FunktionRückfluss verhindern
  • VerbindungsartSchweißende
  • Gehäusewerkstoff0657, 1085, 1091, 1108, 1257, 1268, 2360
  • NenndruckPN 600, Sonder
  • Maximale NennweiteDN 800
  • Minimale NennweiteDN 50
  • Maximal zulässige Medientemperatur650 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur-10 °C

Schnittzeichnungen