Amaline Tauchmotorpumpe
Tauchmotorpumpe

Amaline

Nassaufgestellte, horizontale Propellerpumpe mit Tauchmotor, direkt angetrieben oder mit Stirnradgetriebe, ECB-Propeller mit feststehenden, faserabweisenden Schaufeln, mit einer schraubenfreien Verbindung zum Druckrohr, in explosionsgeschützter Ausführung erhältlich.
Alle Dokumente und Downloads ansehen

Hauptanwendungen

  • Rezirkulation von Belebtschlamm von der Nitrifikations- in die Denitrifikationsstufe von Belebungsbecken
  • Wirtschaftliche Förderung von Regen-, Fluss-, Oberflächen- und Polderwasser bei geringen Förderhöhen
  • Strömungserzeugung in Gewässern

Technische Daten

  • Maximale Fördermenge6700 m³/h
  • Maximale Förderhöhe3.5 m
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck16 bar
  • Maximal zulässige Medientemperatur40 °C

Vorteile

  • Perfekter Schutz durch längswasserdichte Kabeleinführung zum Schutz des Motors vor Feuchtigkeit
  • Keine Überhitzung des Motors durch Überwachung mit Temperatursensoren
  • Einfache Montage

Kennlinien

  • icon downloadDownload

Ihr KSB-Kontakt: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Materialnummer zu finden?

Wir werden in Kürze eine Liste bereitstellen, sodass Sie Ihre Bestellung direkt vornehmen können.

In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen:

Tel: +43 5 91030 277


KSB Kontakt: Wir sind für Sie da

Dokumente

TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfAmalinepdf0.0424.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfAmaline; 50 Hzpdf8.7211.6.2020
icon download-pdfKSB-Hebezeugepdf2.924.5.2019
icon download-pdfAmaline, 60 Hzpdf9.3924.5.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfAmaline, 60 Hzpdf13.6924.5.2019
icon download-pdfAmaline, 50 Hzpdf12.9727.6.2019
icon download-pdfAmaline, 50 Hzpdf1319.7.2019
TitelFormatGrößeLetzte Änderung
icon download-pdfProdukt-2-Seiter Amalinepdf0.1724.5.2019

Technische Daten

  • FunktionFördern
  • Antriebskonzeptmit E-Antrieb
  • Maximale Fördermenge6700 m³/h
  • Minimale Fördermenge0.1 m³/h
  • Maximale Förderhöhe3.5 m
  • Minimale Förderhöhe0.1 m
  • Netzfrequenz50 Hz, 60 Hz
  • Netzspannung380 V, 400 V, 690 V
  • Gehäusewerkstoff1300
  • NenndruckPN 16
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck16 bar
  • Ansaugverhaltennormalsaugend
  • Maximal zulässige Medientemperatur40 °C
  • Minimal zulässige Medientemperatur2 °C

Schnittzeichnungen