KSB gewinnt INDUSTRIEPREIS 2012 auf Hannovermesse

Auf der diesjährigen Hannovermesse (23.04.2012 bis 27.04.2012) war der SuPremE-Motor von KSB der Publikumsmagnet auf dem Stand des Frankenthaler Pumpen- und Armaturenherstellers. 

Eine besondere Auszeichnung erfuhr dieser am Ende des ersten Messetages, als er für dieses Produkt mit dem Industriepreis 2012 in der Kategorie Antriebs- und Fluidtechnik ausgezeichnet wurde. Stellvertretend für KSB nahmen Dr. Thomas Paulus und Daniel Gontermann die Auszeichnung aus den Händen von VDI-Präsident Prof. Dr.-Ing. habil. Bruno O. Braun in Empfang. Eine 30-köpfige Expertenjury – bestehend aus Professoren und Fachjournalisten – sichtete über 500 Bewerbungen und prämierte Produkte der besten und progressivsten Industrieunternehmen Deutschlands.

Das international agierende Unternehmen KSB mit Sitz im Frankenthal hat den prämierten Antrieb selbst entwickelt und produziert ihn mittlerweile in seinem Werk in Halle an der Saale in Serie. Dieses Alleinstellungsmerkmal war mit dafür verantwortlich, dass KSB diese Auszeichnung erhalten hat. Ebenso entscheidend dürfte gewesen sein, dass der neue Synchronmotor im Unterschied zu konventionellen Antrieben keine Magnetwerkstoffe, wie etwa Seltene Erden, benötigt. Diese sind als kritische Rohstoffe eingestuft, deren Gewinnung in den Ursprungsländern große Umweltbelastungen verursacht. Außerdem kommen die neuen Antriebe ohne störanfällige Rotorlage-Sensoren aus. Sie sind deshalb genauso robust und zuverlässig wie geregelte Asynchronmotoren.

Der INDUSTRIEPREIS wird seit 2006 jährlich von der Huber Verlag für Neue Medien GmbH auf der HANNOVER MESSE verliehen. Er gehört heute in Deutschland zu den wichtigen Auszeichnungen für die Industrie. Bewerben können sich Firmen jeder Größe, die mit ihren Produkten einen hohen technologischen, ökonomischen, ökologischen oder gesellschaftlichen Nutzen aufweisen können.

Industriepreis 2012 Großansicht Foto: INDUSTRIEPREIS 2012 - Sieger Antriebs- & Fluidtechnik: Dr. Thomas Paulus (KSB), Prof. Dr.-Ing. habil. Bruno O. Braun (VDI), Daniel Gontermann (KSB) (v.l.n.r.) Quelle: © Huber Verlag für Neue Medien

Alle Pressemeldungen

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Abteilung

Technische Presse

Name

Christoph P. Pauly

Telefon

workTel:
+49 6233 86-3702

KSB Aktuell

Downloads

Alle Betriebsanleitungen, Baureihenhefte, Kennlinien, Ausschreibungstexte, Produktbroschüren und Unternehmenspublikationen

Downloads

Privatkunden

Sie suchen Informationen zu Produkten, Service und Ersatzteilen? Hier finden Sie alle Informationen und Ihren Ansprechpartner

Mehr erfahren